Aktuelle Bilder vom Laufen und Walken

Jahresabschlussfeier der Langlaufgruppe

 

 Fast 80 ehemalige und aktive Langläufer und Walker trafen sich am 1. Advent zur Jahresabschlussfeier der Langlaufgruppe LT Hanau/Bruchköbel in Rüdigheim.

 

Da Langläufer natürlich nicht nur sitzen, essen und reden, machten wir zuerst eine ca. 2h Wanderung rund um Rüdigheim. Unterbrochen durch eine kleine Rast bei der wir uns mit Gebäck und heißen Getränken stärken und wärmen konnten. Eine feierliche Adventsatmosphäre erzeugte Helmut Kreiß der mit seiner Drehorgel Weihnachtslieder vortrug.

 

Anschließend war gemütliches Beisammensein im Saal des Bürgerhauses „Rumpelstielzchen“ angesagt. 

 

Peter Marth ließ das Jahr Revue passieren und konnte auf viele gemeinsame Erlebnisse und Wettkämpfe hinweisen bei denen Teilnehmer der Langlaufgruppe auch häufig Treppchenplätze in den Altersklassen erringen konnten.

 

Helmut Kreis ehrte Elfriede und Heinz Ehrhard, unsere ältesten, noch aktiven Sportler die auch schon am längsten der Langlaufgruppe angehören. Er überreichte dem überraschten und hocherfreuten Ehepaar einen Ehrenpokal und einen Strauß Blumen.

 

Da im nächsten Jahr wieder eine Jahresfahrt durchgeführt werden soll, stellte Peter Marth 3 Marathon-Reiseziele vor und ließ das Plenum abstimmen wohin die Reise gehen soll. Das Ziel soll der Trollinger Marathon in Heilbronn sein der  um das Wochenende zu 6./7. Mai sattfinden wird. Bei diesem Lauf gibt es auch für Walker und Staffelläufer die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

 

Als Highlight gab es dann wieder die von Christoph Happich erstellte Bildershow bei der dieses Mal auch Bilder der  80er und 90er Jahre gezeigt wurden.

 

Viele der anwesenden Ehemaligen erinnerten sich gerne daran als  sie unter dem Motto „Hanau grüßt Hamburg“, „Hanau grüßt Berlin“… die als Buchstaben auf den Röckchen der Läuferinnen aufgenäht waren, bei vielen Marathons bleibenden Eindruck hinterließen.

 

Direkt im Anschluss an diesen besonderen Rückblick wurden die Bilder des Jahres 2016 die, wie immer durch Musik und Texte untermalt waren, gezeigt. Die Bildershow bildete auch dieses Mal den Abschluss unserer Feier und an den Reaktionen der Teilnehmer konnten wir sehen, dass die Läuferfamilie aus Hanau und Bruchköbel diesen Jahresabschluss immer wieder gerne wahrnimmt um alte Freunde wiederzusehen und um sich auszutauschen.

 

Christoph Happich

 

Ronneburglauf vom 8.Oktober 2016

Wie jedes Jahr im Herbst veranstaltet die Langlaufgruppe den mittlerweile schon traditionellen Ronneburglauf.

Die Läufer starten in Hanau (Parkplatz an der Wilhelmsbader Allee) und laufen die ca. 21km in geführten Gruppen zum Jugendzentrum Ronneburg. Bei diesem Erlebnislauf stehen die Freude an der Bewegung und das Genießen der Natur mit schönen Ausblicken auf die Ronneburg und das Hügelland im Vordergrund.

Einige Läufer nutzen diesen Lauf um sich auf den Frankfurt Marathon vorzubereiten.

Die Walker und Wanderer starten in Bruchköbel und legen auf ihrer Walking- oder Wanderstrecke 15km zurück.

Nach dem Lauf gibt es ein gemütliches Zusammensein, bei dem die mitgebrachten Köstlichkeiten verzehrt werden.

In diesem Jahr gab es ein besonderen Höhepunkt: Beim Wintersteinlauf im März waren wir wieder mit der größten Mannschaft angetreten und gewannen einen Präsentkorb, der uns im Rahmen unserer Feier übergeben wurde.

Bilder aus den Jahren 2007 - 2015