40. seligenstädter wasserlauf am 7.4.2019

17 Aktive des 1. Hanauer Lauftreffs nahmen am vergangenen Sonntag am Seligenstädter Wasserlauf teil. 

 

Dass Laufen nicht nur ein Sport für Extremsportler ist, sondern etwas für jeden, stellte der 1. Hanauer Lauftreff unter Beweis. Mit der 7jährigen Mia und Olivia waren die Jüngsten dabei um Wettkampf-atmosphäre zu schnuppern und konnten und sich sehr gut auf der 2000m Strecke in der U10 Klasse behaupten.        Und Conrad Kettner der Senior  im Team zeigte, dass man mit 70 Jahren immer noch sehr fit sein kann und bewies dies mit dem 3. Platz in seiner AK. Zudem war er damit erfolgreichster Hanauer. 

 

Auch Läuferinnen und Läufer der Langlaufgruppe und des Bruchköbler Lauftreffs waren am Start und allen voran stand Karin Reeh von der Langlaufgruppe Hanau/Bruchköbel nach 25 km und einer Laufzeit von knapp über 2 h wieder ganz oben auf dem Treppchen (1. AK55). Gabi Timmermann unsere Lauffreundin aus Niederrodenbach belegte in der AK W45 den 3. Platz.

Wieder ein schönes Lauferlebnis für Jung und Alt und wie immer war es für die Aktiven schön die Lauffreunde aus den heimischen Lauftreffs zu treffen und sich für die nächsten Veranstaltungen zu verabreden.

Bilder: Frauke Cairns (weitere Bilder folgen)

Ergebnisse der Hanauer und Bruchköbler Läufer vom

2 km Schülerlauf, 10km Lauf und 25km Lauf.