Girls united   beim teammarathon in seligenstadt

GIRLS UNITED – Marathon in 03:16:04h

 

 

 

Unter der Leitung der LG Seligenstadt fand am Mittwoch, den 06.Juni.2018 zum neunten Mal der Asklepios-Staffelmarathon statt.

 

 

 

Als bereits bekannte GIRLS UNITED Besetzung (Frauke Cairns, Lisa Lüke und Simone Wappes) haben wir uns drei Freundinnen gesucht und zusammen mit Simone Blumör, Karin Reeh und Nicole Walita eine reine Frauenstaffel in Seligenstadt an den Start gebracht.

 

Um 18:30h fiel auf dem Festplatz am Mainufer in Seligenstadt bei sonnig heißen 30 Grad der Startschuss für den Staffelmarathon.

 

Für Frauke und Nicole hieß es also: Loslaufen!

 

3,5 Kilometer in Richtung Klein-Krotzenburg am Main entlang und dann am Wendepunkt wieder zurück zum Festplatz, wo Frauke an Lisa und Nicole an Karin übergeben haben, die dann ebenfalls bis zum Wendepunkt und wieder zurück liefen.

 

Damit starteten die beiden Simones dann als Schlussläuferinnen unserer Staffel.

 

 

 

Im Ergebnis haben wir zusammen eine Strecke von 42,195 Kilometern in 03:16:04h zurückgelegt und uns damit mit mehr als vier Minuten Vorsprung den ersten Platz in der Frauenteamwertung gesichert!

 

 

 

Auf Grund von technischen Problemen bei der Zeitmessung wurde am Abend des 06.Juni.2018 leider keine offizielle Siegerehrung mehr durchgeführt – gefreut und gefeiert haben wir trotzdem und in der vergangenen Woche nun auch endlich den begehrten Pokal per Post zugestellt bekommen.

 

 

 

An der Laufstrecke wurde wir im Übrigen tatkräftig unterstützt und angefeuert von Läufern des 1. Hanauer Lauftreffs und des Lauftreffs Hanau Bruchköbel!